Come

together

Lörrach

Die Zukunft der Stadt Lörrach ...

In ein paar Jahren verläuft die S-Bahn unter der Erde. Lörrach hat an Lebensqualität gewonnen. Wo früher der Stadtkern durch eine Bahnlinie getrennt wurde, verläuft nun eine Allee mit Bänken, auf denen wir die Lebensqualität genießen. Ein großzügiger Fahrradweg und attraktive Wohnungen in zentraler Lage runden das Bild ab.

Eine Tramlinie verbindet unsere neuen Wohngebiete untereinander und auch mit Riehen und Basel. Schranken sind inzwischen überflüssig, da der Verkehr barrierefrei durch Lörrach fließt. Aufgrund der Gewinnung von Flächen, können wir den ausreichenden Wohnraum auch in zentraler Lage preiswert nutzen. Das Stadtbild ist geprägt von unterschiedlichen Menschen aller Altersgruppen, mit denen wir uns gerne gemeinsam, auch generationenübergreifend, treffen und engagieren.

Und wie sieht Deine Vision aus?

Jetzt abstimmen

Was wird gewählt?

Bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 werden Gemeinde- oder Ortschaftsräte, sowie die Kreisräte in den Landkreisen gewählt.

Wer darf wählen?

Wahlberechtigt ist jeder Lörracher Bürger ab 16 Jahren, unabhängig von der Staatsangehörigkeit.

Warum wählen?

  • Weil Wählen dich vor Extremismus schützt!
  • Weil es dein Recht und Privileg ist!
  • Weil andere entscheiden, wenn du nicht wählst!
  • Weil Nichtwählen aus Protest nicht funktioniert!
  • Weil Wählen heißt, Verantwortung zu übernehmen!
  • Weil du aktiv die Politik beeinflussen kannst!
  • Weil Wählen Bürgerpflicht ist!
  • Weil jede Stimme zählt!
  • Weil du entscheidest, wer Gemeinderät(in), Ortschaftsrät(in) oder Kreisrät(in) wird!

Wie wird gewählt?

Ein Gemeinderatskandidat darf bis zu 3 Stimmen erhalten und es dürfen Kandidaten verschiedener Listen gewählt werden. Insgesamt dürfen nicht mehr als 32 Stimmen verteilt werden. Es kann persönlich am Wahltag oder bereits vorher bequem per Briefwahl abgestimmt werden.

Jetzt abstimmen

Das Ohr am Bürger - sag uns was dir wichtig ist!

Wir nennen dir 10 Stichwörter, du entscheidest was wichtig ist.

Freies WLAN

Lerne uns kennen, wir freuen uns auf deine Fragen an einem der folgenden Termine:

  • Bürgergespräche - wir laden ein!

  • Gemeindesaal Haagen

    08. April 19:30 Uhr

    Thema: Alt werden in Lörrach. Zum Zeitungsartikel

  • Lörrach Stadtmitte - Café Pape

    17. April 19:30 Uhr

    Thema: Alt werden in Lörrach

  • Lörrach Homburgsiedlung - Vereinsheim Lerchengrund

    22. Mai 19:30 Uhr

    Thema: Zukunft & Quartiersentwicklung

  • Weitere Termine

  • Come Together Party - FES Lörrach

    4. Mai ab 15 Uhr

    Ab 15 Uhr Familienfest mit Bewirtung und Grill.
    Ab 18 Uhr: Kandidatenvorstellungen
    Ab 20 Uhr Tanzparty mit Live-DJ.
    Eintritt kostenlos!

  • Wahlkampfstände

    4. & 11. & 18. & 25. Mai - Alter Marktplatz
    8. & 15. & 22. Mai - Stetten

    Lernt uns persönlich kennen, wir beantworten eure Fragen!

  • Wahltag

    26. Mai

    Unbedingt wählen gehen oder vorher schon gemütlich per Briefwahl wählen

Freie Wähler Lörrach

Wer sind wir?

Die Freien Wähler Lörrach sind keine Partei. Wir sind unabhängig von parteipolitischen Ebenen und Parteizwänge spielen bei uns keine Rolle. Unsere Meinungen und Positionen entstehen im ständigen Dialog mit Mitgliedern und Bürgern. Unsere Kandidaten stehen für ideologiefreie und konstruktive Kommunal- und Stadtpolitik in Lörrach.

Wir engagieren uns ...

  • Für alle Bürger in Lörrach, die sich durch ehrenamtliche Arbeit sozial, kulturell oder sportlich zum Wohl der Stadt einbringen.
  • Für den Mittelstand, der Lörrach durch ein vielfältiges Angebot an Produktion, Handel und Dienstleistungen attraktiv macht.
  • Für eine weitsichtige und maßvolle Erschließung neuer Baugebiete insbesondere für altersgerechten Wohnraum. Lösungsansätze, wie neue Wohnprojekte, können verwirklicht und der Leerstand aktiviert werden.
  • Für den Abbau überflüssiger Bürokratie, besonders im Baubereich, damit durch eine Erleichterung bei den Auflagen bezahlbarer Wohnraum entsteht.
  • Für eine S-Bahn Haltestelle noch vor Eröffnung des Klinikneubaus, um den Verkehr zu entlasten, der sich durch das neue Zentralklinikum verstärken wird.
  • Für eine S-Bahn unter der Erde, um die Taktfrequenz erhöhen zu können und neue Flächen für Wohnraum, Gewerbe, Parks und innovative Möglichkeiten der Verkehrs-führung innerhalb der Stadt zu gewinnen.
  • Für attraktive, öffentliche Verkehrsmittel und die Prüfung einer Verlängerung der Tramlinie 6 nach Lörrach.
  • Für eine Verbesserung des Verkehrsflusses aller Verkehrsteilnehmer und ausreichend Parkraum.
  • Für eine freundliche und effiziente Verwaltung, die jeden unterstützt und fördert, der Lörrach voranbringen möchte.

Kontakt

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz